LIK Serie

Optisches Inkrementalmesssystem

Kompakte Bauweise, Individuelle Messlängen, Interpolierte Ausgangssignale sowie viele weitere Features

Lineare Messung

InkrementalInkremental

LIK SerieLIK Serie

LIKgo

With the all new linear encoder LIKgo NUMERIK JENA launches a completely new designed product which was especially developed to fit customer demands in a better way. The brand new 2-field scanning module brings several improvements and eases the mounting procedure for the users.

The LIKgo is the new entry-level exposed optical encoder with outstanding features and establishes the base for several upcoming products. This new design also unifies the well known strenghts of the NUMERIK JENA‘s products in a new way. Usability, a wide range of application possibilities and high quality standard are the objectives of the new LIK series.

  • Very small and lightweight encoder head
  • 20 µm grating period and measuring steps up to 78.125 nm
  • New 2-field scanning technology with extremely high signal quality
  • No phase and offset errors
  • Less interpolation errors
  • Very low power consumption and heat development
  • Interpolated TTL signals from sensor head w/o additional electronics
  • Possibility of an electronic adjustment after mounting to reduce static mounting errors
  • Improved ADJUSTMENT TOOL connection

Bedienungsanleitung   CAD - Daten

LIK 41

Die LIK Baureihe wurde speziell für Anwendungen mit begrenzten Bauräumen entwickelt. Das LIK 41 ist die kleinste Variante dieser Baureihe und wurde speziell mit einem 1-Feldsensor ausgestattet um die Gehäusegröße weiter zu minimieren.

  • LIK 41 mit EPIFLEX Sensormodul (1-Feldabtastung)
  • besonders kleine Abmaße
  • individuell konfigurierbar
  • 1 Vss oder RS 422 Ausgangssignal
  • bis zu 100-fach Signalinterpolation
  • kleinster Messschritt bei 50 nm
  • Verfahrgeschwindigkeiten bis zu 10 m/s (bei 1 Vss)
  • spezielle Vakuumversion erhältlich

Bedienungsanleitung   CAD - Daten


Maßverkörperung

Edelstahl

SINGLEFLEX

Bei der SINGLEFLEX-Maßverkörperung handelt es sich um ein einzelnes Edelstahlband auf dem die Inkremente sowie eine oder mehrere Referenzmarken oder ein PRC Code aufgebracht sind. Dieses Band wird mit einem doppelseitigen Klebeband versehen und kann einfach auf das Maschinenbett aufgeklebt werden.

 

 

DOUBLEFLEX

Die DOUBLEFLEX-Maßverkörperung hingegen besteht aus zwei übereinander liegenden Edelstahlbändern. Beide sind durch einen dünnen spannungsentkoppelnden Ölfilm, der zugleich die Adhäsion zwischen den Bändern sicherstellt, voneinander getrennt. Auf dem oberen Maßband sind die Inkremente sowie eine oder mehrere Referenzmarken oder ein PRC Code aufgebracht. Das untere Band ist das Trägerband, welches mit einem doppelseitigen Klebeband versehen ist und einfach auf das Maschinenbett aufgeklebt werden kann.

Beide Bänder sind mechanisch voneinander entkoppelt sodass sich das Maßband bei auftretenden Schwankungen der Umgebungstemperatur unabhängig vom Trägerband ausdehnen kann. Anhand der Parameter Umgebungstemperatur sowie Ausdehnungskoeffizient des Stahlbandes, kann man somit auftretende Abstandsabweichungen der Rasterteilung bestimmen und aus dem Messergebnis heraus rechnen.

 

 

Glas

Maßstäbe aus Glas

Für Anwendungen mit besonderen Umgebungsbedingungen (z.B. Magnetfelder, Wärmequellen, Vakuum, etc.) oder bei speziellen Anforderungen zu den Abmessungen, bieten wir Ihnen auch Maßverkörperungen aus Glas an.